Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Historie

Die Zooschule Landau ist eine Kooperation von Universität Koblenz-Landau, Campus Landau und dem Zoo Landau in der Pfalz. Sie wurde 1992 gegründet. Organisatorisch gehört sie zum Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Sie ist hier der Arbeits- und Forschungsstelle für Zoo- und Naturpädagogik zugeordnet. Das Gebäude der Zooschule steht im Gelände des Landauer Zoos.

Zwei Funktionsbereiche sind für die Zooschule von zentraler Bedeutung: Zum einen ist sie Lernort für Kinder und Jugendliche, zum anderen wird sie als Erfahrungsfeld vor allem für angehende Lehrerinnen und Lehrer genutzt. Bis zu 30 Studierende unterrichten über 13.000 Kinder und Jugendliche jährlich nach modernen methodisch-didaktischen Prinzipien im Zoogelände.

Hier finden Sie Veranstaltungen und Unternehmungen aus den letzten Jahren.

(Da diese Seite im Aufbau begriffen ist, finden Sie derzeit nur Veranstaltungen aus dem Jahr 2015 vor.)

2016

2015

2014

2013

2012